Blockhausbau bei Yukon Wild, Arbeitsgänge und Handgriffe (4)

tools

 

 

 

Eine Auswahl der wichtigsten Werkzeuge: Motorsäge, Wasserwaage, Peevey (zum Drehen und Hebeln der Stämme), Maßband, Scriber, Stemmeisen, Adze, Schälmesser, Bohrer, Logdogs (zum Fixieren der Stämme), Hammer und  Snapline.

 

 

 

 

 

 

 

 

Holzdübel zwischendurch fixieren die Stämme und erschweren ein Verdrehen beim Trocknen.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Sonderfällen wie z.B. beim Firstbalken, schneide ich eine Locknotch (siehe Bild). Der Stamm wird dadurch im Bereich der Notch nicht so sehr geschwächt, und ist gleichzeitig besser in der Wand fixiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der erste Log über den Fensterausschnitten. Außer der Längsnut und den Notches (Eckverbindungen), ist hier bereits der Fenstersturz ausgeschnitten.

© 2020 Yukon Wild. All Rights Reserved. Designed By Frozen Pixels Design